Das Persönlichkeitsmodell Enneagramm erläutert anhand von neun Persönlichkeitstypen menschliche Wahrnehmungsmuster, Motive und Verhaltensweisen.

Mithilfe der maypaula-Methode lernen Sie als Teilnehmer*in eines Trainings oder Coachings zum Enneagramm im Business die neun Haupttypen mit Ihren typischen Arbeitsstilen kennen und verstehen dadurch die Sichtweise und das Verhalten Ihrer Kolleg*innen, Mitarbeiter*innen, Führungskräfte und Kund*innen im Job besser.

Im Enneagramm gibt es den geradlinigen, anspruchsvollen Perfektionisten (Typ 1), für den es unabdingbar ist, dass alles genau nach seinen Vorstellungen 'richtig' gemacht wird. Oder den vielseitig interessierten Optimisten (Typ 7), der sich gerne auf das, was kommt, einlässt und wie der ehrgeizige Macher (Typ 3) auch einmal Fünf gerade sein lassen kann, damit er schneller ans Ziel kommt. Oder den sicherheitsorientierten Skeptiker (Typ 6), der einen Tunnelblick für Gefahren hat, Risiken vermeiden will und sich daher auch bei kleinen Anlässen absichert. Im Unterschied zum impulsiv-mutigen Boss (Typ 8), der nicht lange nachdenkt, sondern es einfach darauf ankommen lässt. Was wiederum den empfindsamen Individualisten (Typ 4), der sich an dieser Stelle mehr Einfühlung und Rücksichtname wünscht, anstrengt. Schließlich den sanftmütigen Vermittler (Typ 9), der Konflikte vermeidet und um des lieben Friedens willens Zugeständnisse macht. Ganz ähnlich dem aufopfernden Helfer (Typ 2), der immer zuerst an andere denkt und seine eigenen Bedürfnisse hintanstellt. Und zu guter Letzt den wissensdurstigen Beobachter (Typ 5), der am liebsten mit sich alleine ist und in sein Interessensgebiet abtaucht.