Typ 3 – Macher*in

Dreien sind voller Tatendrang und immer auf dem Weg zu ihrem nächsten Ziel. Sie wissen, worauf es ankommt, um erfolgreich zu sein, und setzen alles daran, die Nummer Eins zu werden. Sie stehen gerne im Rampenlicht und glänzen mit ihren Leistungen.
Dreien sind „Macher*in“, sie erledigen ihre vielen Angelegenheiten zügig und machen statt lang zu reden. Sie erleben es ständig, der/die Beste zu sein, daher nehmen sie die Menschen um sie herum als „unfähig“ im Vergleich zu ihnen wahr. Dreien erfassen blitzschnell, was andere erwarten und orientieren ihr Handeln an deren Bedarf. Sie sind an ihrem ehrgeizigen, wetteiferndem, Arbeitsstil erkennbar.

So verhalten sich die Persönlichkeitstypen 3 und 7 des Enneagramms untereinander.

Was Typ 3 gut kann...
  • Zielorientiert arbeiten
  • Zeit managen
  • Präsentieren
  • Verkaufen
  • Belastungen aushalten
  • Begeistern
  • Organisieren
  • Überzeugen
  • Entscheiden
  • Flexibel reagieren